Projekte

Kindesschutz in der frühen Kindheit 0–3 Jahre

Tätigkeitsfelder: Editorial Design
Kunde: Vormundschaftsbehörde der Stadt Zürich
Kindesschutz in der frühen Kindheit 0–3 Jahre
Das Nachschlagewerk «Kindesschutz in der frühen Kindheit 0–3 Jahre» enthält Informationen zum Schutz von Kleinkindern. Es richtet sich an Fachleute im Bereich der sozialen Arbeit. Das heikle Thema erfordert eine zurückhaltende und informative Gestaltung. Wir legten besonderen Wert auf eine klare Struktur, damit der Leser direkt auf die von ihm benötigten Inhalte zugreifen kann.
ORIENTIERUNG
Zentrales Hilfsmittel für die Orientierung ist das farbige Register, welches bereits von Aussen durch das zurückgeschnittene Cover und seitlich am Buchblock ersichtlich und auf jeder Seite abgebildet ist. Die Inhalte der sieben Kapitel entschlüsseln sich auf den ersten Buchseiten in zwei Inhaltsverzeichnissen für zwei Hierarchieebenen.
TYPOGRAFIE
Die Gestaltung des Buchs orientiert sich an typischen Mitteln des Swiss Style (Schriftwahl, typografischer Raster, Weissraum, Kapitelhierarchie etc.), überführt diese aber ins Zeitgenössische (Format, Schriftmischung, wandernde Kapiteltitel etc.).
FALLBEISPIELE
Der Lauftext wird durch Fallbeispiele unterbrochen. Diese wurden in unterscheidbaren Schreibmaschinenschriften auf farbigen Hintergrund gesetzt und stehen für die beschrieben individuellen Fälle.